NEWS

(17 März 2017)

Motocross ÖM: Saison-Auftakt am 18. März in Langenlois-Mittelberg!

Die Österreichische Motocross-Staatsmeisterschaft 2017 beginnt am 18. und 19. März in Langenlois-Mittelberg. Mittendrin unsere Kawasakis MX-Teamfahrer, die 2017 wieder in verschiedenen Klassen auf Trophäenjagd gehen.

Österreichs Motocross-Elite eröffnet am 18. und 19. März auf der Mittelberger-MX-Strecke die neue Saison 2017. Das Union Moto Cross Team Langenlois kann den Fans heuer alle Klassen zur Österreichischen Staatsmeisterschaft präsentieren. Bereits am Samstag (18. März) steigen die hochspannenden Qualifyings, am Sonntag (19. März) werden dann die ersten ÖM-Läufe des neuen Jahres gezündet. Das Union Moto Cross Team Langenlois ist bereit für das ÖM-Wochenende: „Wir freuen uns, dass wir die Motocross ÖM mit allen Rennklassen in Langenlois austragen können. Auch die heutigen Wetterprognosen sind sehr gut“, sagt UMCT-Langenlois-Obmann Gerhard Stulik.
 
Die Rennstrecke in Mittelberg mit einer Länge von 1640 Metern verspricht einen tollen Saisonauftakt!
 
Die 1.640 Meter lange Motocross-Rennstrecke hat zahlreiche Herzstücke: Auf die Fahrer warten unter anderem der Waldsprung, der Teichsprung, die Schlangengrube, der Steilhang und der Ziel-Table.


Das Kawasaki MX-Team 2017 auf einen Blick:

MX Open

  • David Schöfbeck (KX450F)
  • Manuel Bermanschläger (KX450F)
MX2
  • Alexander Pölzleithner (KX250F)
  • Florian Herzog (KX250F)
  • Michael Auer (KX250F)
MX Jugend
  • Maximilian Gschwentner (KX85F)
 
Alle Infos zur österreichischen Motocross-Staatsmeisterschaft mit vielen Bilder, Videos und Ergebnissen auf www.motocross-öm.at
 
Pressetexte: Thomas Katzensteiner
Bildmaterial: Erwin Hetfleisch (Heti/supercross.at), digitalex.at
  
Kawasaki Offroad Auslieferungszertifikat
Dieses Zertifikat bestätigt, dass das erworbene Kawasaki Offroad-Modell von der Moto GmbH, Generalimporteur Kawasaki in Österreich, importiert und über einen österreichischen Vertragspartner ausgeliefert wurde. Erfahre alles über die Vorteile des Offroad Auslieferungszertifikats.