NEWS

(8 November 2016)

Z650, gebaut um die Mittelgewichtsklasse der Nakedbikes 2017 neu zu entfachen

Vierzig Jahre nachdem Kawasaki mit der Nakedbike-Klasse Z650 international Aufmerksamkeit erregte, kehrt dieser symbolträchtige Name mit einer gleichermaßen eindrucksvollen Maschine zurück.

Leicht, wendig und aufsehenerregend bringt die neue Euro4 konforme Z650 dank der Einflüsse des einzigartigen Kawasaki Sugomi Designs ein atemberaubendes Aussehen, während der kompakte 650 cm3 flüssigkeitsgekühlte Paralleltwin-Motor kraftvolle Leistung und ein beeindruckendes Drehmoment liefert.

Als Nachfolgerin der sehr populären ER-6n im Kawasaki Sortiment hat die neueste Mittelgewichtsklasse Maschine im Z Stall einen neu konstruierten Trellis-Rahmen. Zusammen mit einer leichten Schwinge trägt dieses Paket besonders zu einem leichten, flinken Fahrverhalten bei.

Die entspannte aber sportliche Ergonomie zusammen mit Teleskopgabel und horizontaler Back-Link-Hinterradfederung bringen Eigenschaften für sportliche Wochenendausflüge und beleben ebenso den alltäglichen Weg in der Stadt.

Dank der Assist- und Rutschkupplung und des praktisch einstellbaren Ganganzeigelichts wird die Z650 viele Anhänger der riesigen ER-6n Fangemeinde dazugewinnen und die Z Marke in neue Territorien führen.

Passend für eine breite Masse an Fahrern mit unterschiedlicher Körpergröße und Erfahrungswerten hat die neue Maschine im Z Stall ein einzigartiges Aussehen, Leistung und sehr gute Langlebigkeit, eben das was die Motorradwelt von einer Maschine erwartet, die auf den Namen Z650 getauft wurde – ein Motorrad das pur und unverfälscht ist. Das ist die Essenz von Z: Du, deine Z und die Straße, so wie du sie befahren willst.

Über vier Jahrzehnte haben Fahrer darauf vertraut, dass Motorräder der Z Marke den Nervenkitzel des Motorradfahrens auf ihrer intensivsten und elementarsten Basis liefert. Der kompromisslose Geist von Z bleibt auch weiterhin unverfälscht in jeder Supernaked Z.

Kawasaki Z650 – Refined Raw