FEATURES

MODELL-FEATURES

Luxus-Rückenlehne

Luxus-Rückenlehne

Fahrer- und Soziussitz fallen bei dem Touring-Modell Vulcan 1700 Nomad unterschiedlich aus. Der Fahrersitz der Vulcan 1700 Nomad entspricht dem der Vulcan 1700 Voyager. Auch der Soziussitz wurde auf größeren Komfort bei Langstreckenfahrten ausgelegt.

Elektronische Drosselklappensteuerung

Elektronische Drosselklappensteuerung

Mit Hilfe der ersten vollelektronischen Drosselklappensteuerung von Kawasaki kann die ECU sowohl Kraftstoffzufuhr wie Luftzufuhr regeln. Weitere Vorteile sind das seidenweiche Ansprechverhalten des Motors und die präzise Regelung der Leerlaufdrehzahl bei kaltem Motor.

Instrumenteneinheit

Instrumenteneinheit

Der Schlüssel kann auch dann abgezogen werden, wenn sich der Zündschalter in der ON-Position befindet. So wird verhindert, dass die Instrumenteneinheit oder der Tank beim Fahren durch einen Schlüsselbund beschädigt werden.

Sechsganggetriebe mit Overdrive

Sechsganggetriebe mit Overdrive

Beim sechsten Gang handelt es sich um einen Overdrive-Gang, der zu stressfreiem Fahren und besserer Kraftstoffausnutzung bei Autobahntempo beiträgt.

Windschild

Windschild

Idealer Windschutz dank des einstellbaren, am Lenker montierten Windschilds. Die Zusatzwindschutzscheiben decken den Bereich zwischen Windschild und Scheinwerfer ab, wenn das Windschild hochgestellt ist.

Seitenkoffer

Seitenkoffer

Die Vulcan 1700 Nomad ist (wie die Vulcan 1700 Voyager) mit stabilen, abschließbaren Seitenkoffern ausgestattet. In den nach oben öffnenden Koffern stehen für längere Touren je 38 Liter Gepäckvolumen zur Verfügung.

Leistungsstarker 1700 cm³-V2-Motor

Leistungsstarker 1700 cm³-V2-Motor

Der langhubige, flüssigkeitsgekühlte Achtventil-SOHC-V2-Motor mit 1.700 cm³ Hubraum wurde auf hohes Drehmoment ausgelegt. Das Ventilsystem beruht auf dem der VN2000, es wurde jedoch statt der OHV-Technik eine SOHC-Anordnung gewählt, die für bessere Performance bei niedrigen wie hohen Drehzahlen bürgt.

TECHNOLOGIE

Elektronischer Tempomat

Elektronischer Tempomat

Dieses System ermöglicht entspanntes Cruisen, da der Fahrer sich nicht mehr ständig um das Gas kümmern muss. Dies verringert die Belastung der rechten Hand bei Langstreckenfahrten und trägt damit zu einem hohen Fahrkomfort bei.

ENTDECKE MEHR
K-ACT ABS

K-ACT ABS

K-ACT ABS ist ein kombiniertes Bremssystem, das eine ideale Bremskraftverteilung für sichere, hocheffektive Bremsmanöver in allen Situationen gewährleistet.

ENTDECKE MEHR